Termine & Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie Termine / Veranstaltungen für Seniorinnen und Senioren des Oberbergischen Kreises

Senioren-Stammtisch Oberberg:

 

Wir treffen uns ca. alle 6-8 Wochen, um uns untereinander auszutauschen, miteinander zu plaudern/essen/lachen,

gemeinsame Aktivitäten zu planen und interessante Themen zu diskutieren. Außerdem möchten wir in regelmäßigen Abständen Fachleute zum Senioren-Stammtisch einladen, die über bestimmte Themen Vorträge halten und Ihre Fragen beantworten.

 

SIE sind herzlich willkommen, wenn Sie

  • ... dabei sein möchten
  • ... Interesse, gute Laune und Ideen mitbringen
  • ... Freude am Miteinander haben 

 

Einen Termin für den nächsten Stammtisch finden Sie Mitte August auf dieser Seite! Bleiben Sie gesund!

 

 Ihre

Seniorenplattform Oberberg

 


 

 

3. MIT-SING-NACHMITTAG für Senioren - "Alte Schlager werden wieder jung"

 

am 03. August 2022 von 14.30 bis 16.30 Uhr - im Sportpark BISTRO,

 

Höhenstr. 40 in Nümbrecht - mit einer besonderen Überraschung!  - bei Kaffee und Kuchen.

 

Beim gemeinsamen Schlager singen .... Freude tanken!

 

Das Team bittet um telefonische Anmeldung (bis zum 28. Juli) bei:

 

Barbara Effer Tel.: 0173-541 7689

 

Wir freuen uns auf Sie! (Eintritt frei! - Texthefte werden verteilt.)

 

 


Am Sonntag, den 14. August 2022, 19.30 Uhr in der Kulturkapelle in Nümbrecht-Bierenbachtal:

 

Lesung mit der Autorin Barbara Effer aus ihrem Buch "Die mit dem Teddy spricht".

 

Eine ganz besondere Lesung - mit Gitarrenbegleitung zum Mithören und Mitsingen!

 

Bitte telefonische Anmeldung bei Barbara Effer bis 18. August 2022 unter 0173 - 541 7689  ODER per E-Mail an: anmeldung@kulturinderkapelle.de

 

EINTRITT FREI!

 

Anschrift: Kultur in der Kapelle e.V.

Freibadstraße 1

51588 Nümbrecht - Bierenbachtal

 


Am 01.10.2021 öffnete in Oberhausen der Gasometer wieder. Nach einer Sanierung gibt es dort nun eine ganz wunderbare Ausstellung zu sehen. Die Ausstellung trägt den Namen "Das zerbrechliche Paradies". Sie zeigt sehr eindrucksvoll die Schönheit der Natur und die Auswirkung durch den Einfluss der Menschen auf unsere Erde. 

Sie können sich auf der Internetseite des Gasometers weitere Informationen dazu einholen und auch schon vorab einen kurzen Videofilm über die Ausstellung anschauen. Den Link dazu finden Sie  H I E R

Die Ausstellung kann vom 01.10.2021 bis 30.12.2022 besucht werden