Buchtipps für Senioren

In Kooperation mit der Mayerschen Buchhandlung KG, Gummersbach, Kaiserstr. 20 stellt Ihnen die Seniorenplattform Oberberg Bücher für Seniorinnen und Senioren vor, die zum Lachen und Schmunzeln einladen. Hier finden Sie die neuen Buchtipps (aktualisiert von der Mayerschen Buchhandlung KG am 25.09.2019) ...

 

 

Die Buchtipps werden vor Weihnachten von der Mayerschen Buchhandlung KG wieder aktualisiert. Vielen Dank dafür!

 

Yoshiya Hasegawa, Daumenyoga für`s Gehirn

 

 

Einfache Übungen gegen Vergesslichkeit, Demenz und Alzheimer. Die Methode der Daumenstimulation ist eine neurologisch belegte  Möglichkeit zur Verbesserung von Hirnfunktion und Merkleistung. Geht immer und überall und schon eine Minute am Tag ist genug !



Wer weiß denn sowas,  Band 2

 

 

Über 150 weitere Fragen der beliebten Wissenssendung im Ersten - amüsante und verblüffende  Fragen zum Mitraten, gerne auch in fröhlicher Runde statt alleine vor`m Fernseher!



John Strelecky , Auszeit  im Cafe am Rande der Welt

 

 

Wem das Cafe am Rande der Welt schon von den Vorgängerbüchern Streleckys` bekannt ist, der weiß bereits um die Wirkung, die die  Begegnung mit unbekannten Menschen und Gedanken auf das eigene Selbst an einem persönlichen Wendepunkt haben  kann. So hadert John diesmal  mit dem Alter und dem Abschiednehmen - und gelangt am Rande der Welt wieder einmal zu neuer Erkenntnis! 



Brigitte Riebe, Die Schwestern vom Ku`damm - Jahre des Aufbaus

 

 

Wenn die Tage kürzer werden, ist es wieder Zeit, es sich mit einem schönen Schmöker gemütlich zu machen. Dafür ist der Auftakt zu dieser 50er-Jahre-Trilogie  genau das richtige! Im Mittelpunkt der Handlung steht der Wiederaufbau des Kaufhauses Thalheim sowie die Schwestern Rike, Silvie und Florentine, die sich in den Wirren des Nachkriegsberlin behaupten müssen. Wunderbar, um bei einer Tasse Tee abzutauchen in die Vergangenheit!



Gute-Laune-Geschichten (Großdruck)

 

 

Wer sich nicht mit einem 400-Seiten starken Wälzer befassen möchte, aber trotzdem gemütlich schmökern,  der ist mit den 29 fröhlichen Geschichten dieses neuen Erzählbandes gut bedient. Dora Heldt, Elke Heidenreich oder Jan Weiler, um nur einige der vielen unterschiedlichen Autoren zu nennen, lassen dem November-Blues keine Chance und zaubern Ihnen trotz aller eventueller Widrigkeiten im Handumdrehen ein Lächeln auf`s Gesicht - versprochen :-))



Diese und mehr Lesetipps erhalten Sie in Ihrer Mayerschen Buchhandlung, Kaiserstr.20  in Gummersbach. Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen einen goldenen Herbst!